Ausstellung: „temps Figé?“ - „Zeit gestoppt?“ mit dem französischen Künstler Christophe Hohler.

Vernissage und Performance mit dem Musiker und Komponisten Siegfried Kutterer und Christophe Hohler  ist am 07.04.2019 um 11.00 Uhr.

Die Ausstellung ist vom 07. April bis 11. Mai 2019 in der Galerie Thomas Menzel, Mühlestr. 25a in Kenzingen zu besichtigen.


    les trois aventuriens - médias mixtes - 200x130cm

 
   "bateau" - Litho - 58x76 cm - 1/50 - 2019


    Navire de fer - fer / Gusseisen - 60,5x108x26 cm


   bateau - Litho - 58x76 cm - 1/50 - 2019


   "sans titre" -
médias mixtes - 130x95cm - 2019


     "sans titre" - fer / Gusseisen - h 56,5cm  - 2019

Die malerische Bildprache Christophe Hohlers ist direkt und unverfälscht. Seine Arbeiten berühren: der Künstler bringt das Innere des Menschen zum Ausdruck, gibt Einblick in die Seele.
In wenigen blitzartigen Strichen entstehen seine Figuren…Er malt schnell, sehr schnell. Mit wenigen Farbstrichen erfindet er einen Körper und verleiht ihm die erwünschte Ausstrahlung. Er lässt die Leinwand sprechen und konfrontiert die Betrachtenden mit dem Realen, Elementaren.

Siegfried Kutterer, studierte klassisches Schlagzeug an der Musikakademie Basel bei Siegfried Schmid. Bis 2017 war der - stark von der indischen Musik und der Minimal Music beeinflusste - Musiker als Schlagzeuger im Sinfonieorchester Basel tätig.